Zassenhaus Kaffeemühle Nr. 3293

von ca. 1910-1920

  • Gezapfter Mühlenkörper aus Nussbaum, gedrechseler Holztrichter
  • Kurbel und Kuppel vernickelt
  • Innenliegender Trichter aus weißen Steingut
  • Unterstelliges Mahlwerk
  • Herstellung ca. 1910-1920 (im französischen Zassenhaus-Katalog von 1914 aufgeführt)
  • Maße ca. (H.B.T.)

30 cm

15,5 cm

15,5 cm

 

sonstiges:

 

  • Dieses Modell wurde auch mit einer Kappe aus Kupfer mit der Nummer 3292 angeboten. Die Modellnummern sind aus dem französischen Katalog von 1914 entnommen. Möglicher Weise wurde dieses Modell in Deutschland unter anderen Nummern vertrieben.

  • Mit einer Höhe von 30 cm eine außergewöhnlich große Schoßmühle. 

  • Mühlen mit Holztrichter hatte Zassenhaus nur in relativ kleiner Stückzahl produziert, Mühlen dieser Art wurden von der Firma Dienes und Lehnartz in größeren Mengen hergestellt.

 

Kleiner Kauftipp:

         Sehr häufig sind bei diesen Mühlen die Holztrichter der Länge nach gerissen. Daher             beim Kauf im Internet Fotos vom Trichter von allen Seiten zeigen lassen!

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail