Zassenhaus

Nr. 1240-1243

von ca. 1900-1920

 

 

Modell Nr. 1240

mit offenen Messingtrichter

 

Modell Nr. 1242

mit geschlossenen Messingtrichter

Von diesem Modell gibt es unterschiedliche Varianten

  1. Nr. 1240 mit offenen Messingtrichter
  2. Nr. 1241 mit offenen, vernickelten Trichter
  3. Nr. 1242 mit geschlossenen Messingtrichter
  4. Nr. 1243 mit geschlossenen, vernickelten Trichter

In den letzten Produktionsjahren wurden einige Varianten auch mit unterstelligen Mahlwerk angeboten, bei der Modellnummer entfiel dann die vorne stehende 1.

  • Gezapfter Mühlenkörper aus Buchenholz auf Füßen
  • Trichter aus Messing
  • Stahlkurbel mit Zassenhaus-Gravur (es gibt auch Varianten ohne Gravur)
  • Oberstelliges Mahlwerk  (in späteren Jahren auch mit unterstelligen Mahlwerk)
  • Herstellung ca. 1900-1920
  • Maße ca. (H.B.T.)

28 cm

15 cm

15 cm

 

sonstiges:

  • Selten ist der sehr schön geformte Messingtrichter.

  • Das Mahlwerk dieser Mühle ist unter der Rubrik "Mahlwerke" detailliert beschrieben.

  • Anhand der Plakette ist zu erkennen, dass  die Mühle für den französisch sprechenden Raum hergestellt wurde.

  • Es gibt auch Varianten ohne Zassenhaus-Gravur auf der Kurbel.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail