Peugeot Schoßmühle Modell "T ou FIN"

von 1850-1930

 

 

  • Mühlenkörper besteht aus polierten Nussbaum
  • Gedrechselter, beidseitig zu öffnender Holzdeckel
  • Bronziertem Bügel
  • Hutmutter, Firmenschild und Unterlegscheiben der Deckelschrauben aus Messing
  • Oberstellige Mahlwerkverstellung
  • Herstellung zwischen 1881-1910
  • Maße ca. (H.B.T.)

22 cm

12,4 cm

12,4 cm

 

Ausschnitt aus dem Katalog von 1930

sonstiges:

  • Dieses Modell "T" war ein richtiger Dauerbrenner, es wurde von 1850-1930 gebaut. Anhand der Firmenplakette, die sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder geändert hat, kann man die oben abgebildete Mühle auf die Jahre 1881-1910 datieren.
  • Diese Mühle wurde in 10 verschiedenen Größen (0-9) angeboten. Die hier gezeigte hat mit 12,4 cm Kantenlänge die Größe 3.
  • Vom Design her eine typisch französische Kaffeemühle. Eckiger, quadatischer Holzkasten mit dem häufig angebrachten Arcade-Bogen.
  • Wie leider bei vielen französisschen Kaffeemühlen ist auch diese zwecks Reinigung nur schwer zu zerlegen. Ohne Gewalt war weder der Kastendeckel noch der Arcadebogen zu lösen. Um an das Mahlwerk zu kommen musste hier der genagelte Boden vorsichtig abgezogen werden.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail