Zassenhaus Nr. 154

von ca. 1980-2000

  • Der Mühlenkörper besteht weiß lackierten Holz
  • Deckel, Kurbel und Mahlgradverstellung aus Messing
  • Oberstelliges Mahlwerk
  • Herstellung ca. 1980-2000
  • Maße ca. (H.B.T.)

20 cm

12 cm

12 cm

 

sonstiges

  • Verkauft wurde diese Mühle mit zaponierten Messingteilen. Zaponlacke sind  in der Regel farblose Nitrolacke und dienen als Oxidationsschutz für Metalle. Allerdings wird das Anlaufen nur verzögert, nicht verhindert. Im Laufe der Jahre dunkelt das Messing nach und wird häufig fleckig. Entweder belässt man es so oder entfernt den Zaponlack und poliert das Messing auf Hochglanz so wie bei der hier gezeigten Mühle. An der Mühle unten rechts ist die Kuppel noch mit Zapponlack überzogen.

  • Dieses Modell wurde auch in rot/braun gebeizten Holz mit Messingkuppel und Messingschild sowie in dunkel braun gebeizten und hellen Naturholzkörper mit schwarz lackierter Kuppel verkauft. 

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail