Zurück zur Sammlung

 

 

Die Firma Dienes stellte in dem Zeitraum von ca. 1925-1935 eine große Anzahl von Modellvarianten der unten abgebildeten Mühlenart her. Die Unterschiede waren häufig nur sehr gering, trotzdem vergab Dienes immer eine neue Modellnummer.

 

Dienes 538/539

von ca. 1928-1935

Modell 538 mit fein lackierten Holzkasten und vernickelter Kurbel.

Modell 539 mit fein polierten Holzkasten und fein vernickelter Kurbel

Dienes 1026/1027(?)

um 1933

Modell 1026 mit wie oben abgebildeten Glockentrichter.

Modell 1027 mit hohen Glockentrichter wie      z. B. beim Modell 918.

 

Modell Nr. 538/539

 

 

Modell Nr. 1026/1027 (?)

Im Katalog von 1933 ist dieses Modell unter den Nummern 1026 und 1027 abgebildet. Jedoch ist die Schublade dort aufliegend gezeigt, nicht mit dem Kasten bündig abschließend wie bei dem hier gezeigten Modell. Deswegen ist nicht sicher, ob die hier genannten Modellnummern richtig sind.

  • Modell 538 besteht aus lackierter Buche, Modell 539 aus fein polierten Buchenholz.             
  • Die Modelle 1026/1027 sind aus heller Eiche mit Ahornecken auf Füßen stehend gefertigt.
  • Deckel, Kurbel und Schubladenknopf vernickelt
  • Schublade aus Holz oder aus Bakelit
  • Innenliegender, weiß lackierter Stahlblechtrichter
  • Unterstelliges, kugelgelagertes "Solida" Mahlwerk
  • Herstellung ca. 1928-1935
  • Maße ca. (H.B.T.)

23 cm

14,5 cm

14,5 cm

 

sonstiges:

  • D.R.G.M (Deutsches Reichs Gebrauchs Muster) am Deckelrand eingestanzt.

  • Diese Mühlen gibt es auch ohne "Solida"-Mahlwerk (nicht kugelgelagert). Bakelitschublade und kugelgelagertes Mahlwerk waren Extras und kosteten 30 bzw. 40 Pfennig mehr.

  • Der Grundkasten der Modelle 1026/27 besteht aus Buchenholz, die relativ teuren Eichenplatten der Seitenwände sind relativ dünn und lediglich in den Buchenkasten hinein geschoben.

  • Die oben gezeigte Mühle wurde auch mit runden Holzdeckel hergestellt. Beide Mühlen sind ansonsten absolut identisch.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail