Leinbrocks Schoßmühle Nr. 1000 von 1937- ca. 1940

  • Der Mühlenkörper besteht aus hochfein polierter und lackierter Buche
  • Bohnenkuppel und Kurbel vernickelt
  • Einfüllschütte mit Maßeinteilung im Deckel
  • Bakelitschublade als Schütte ausgelegt
  • Die für Leinbrock typische oberstellige Mahlgradregulierung unterhalb der Kurbel mit geräuschlosen Mahlwerk
  • Herstellung ab Januar 1937- ca. 1940 (im Leinbrock-Katalog von 1936 und1939 aufgeführt)
  • Maße ca. (H.B.T.)

18,5 cm

13 cm

13 cm

 

sonstiges:

  • Diese Mühle ist erstmals im Katalog von 1936 mit dem Hinweis abgebildet , dass sie ab Januar 1937 lieferbar ist.
  • Im Leinbrock-Katalog von 1939 wird diese Mühle auch mit Schublade aus Aluminium angeboten. Der Preis lag bei 6,90 Reichsmark
  • Sehr massive/schwere Ausführung des Holzkörpers
  • Ausgefallene Bohnenkuppel mit integrierter Bohnenschaufel
  • Schublade aus Bakelit

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail