Leinbrock Nr. 1700 und Nr. 1710

von ca. 1945-1955

 

Modell Nr. 1700

 

 

Modell Nr. 1710

  • Der gefugte Mühlenkörper besteht aus lackierten Buchenholz
  • Holzdeckel einseitig zu öffnen
  • Deckelbügel farbig lackiert
  • innenliegender, weiß lackierter Stahlblechtrichter (Modell 1710)
  • Oberstelliges Mokka-Mahlwerk
  • Herstellung: 1945/55 (im Messekatalog Leipzig 1952 aufgeführt)
  • Maße ca. (H.B.T.)

24 cm

12 cm

12 cm

 

sonstiges:

  • Ungewöhnlich ist beim Mahlkegel die sehr große und tiefe Grobrillung während die Feinrillung sehr klein ausgefallen ist.
  • Unterschiede zwischen den Modellen
    • Nr. 1700 ohne innenliegenden Trichter (möglicher Weise ist er im Laufe der Jahrzente verloren gegangen)
    • Kleiner Unterschied bei der Mahlkranzbefestigung
    • Holzkasten Nr. 1700 gezinkt, Nr. 1710 gefugt
  • Die Mühle wurde in unterschiedlichen Ausführungen gefertigt:
    • Modell 1700 in Größe 1 und gezinkten Kasten

    • Modell 1710 in Größe 1 und gefugten Kasten 

    • Modell 1710 in Größe 2 und gefugten Kasten

    • 1720 in Größe 1 und 2, Holzkasten gefugt und creme lackiert, Verschlusshaube farbig lackiert

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail