Wandkaffeemühle Zassenhaus                                  Nr. 189

  • Bis auf die Mahlwerkskomponenten komplette Mühle aus unlackierten Holz
  • Kurbel und Mahlgradverstellung aus schwarz lackierten Stahl
  • Deckel abhnehmbar
  • Schild "Kaffee" aus zaponierten Messing
  • Sehr großer Kaffeemehlbehälter 
  • Vorderstelliges Mahlwerk
  • Mahlwerksgehäuse aus Kunststoff
  • Wandbrett aus unlackierten Holz mit original Messingschrauben
  • Herstellung ca. 1980-1990
  • Maße ca. (H.B.T.)

40 cm

17,5 cm

19,5 cm inkl. Kurbel

 

sonstiges:

  • Diese Kaffeemühle hat das selbe Mahlwerk wie die Nr. 171 und Nr. 170
  • Mahlgradregulierung an der Rändelschraube unterhalb der Kurbel. Das selbe Prinzip baut Zassenhaus auch bei den Schoßmühlen ein.
  • Sehr schöne und ausgefallene Mühle. Leider ist das Holz ohne Klarlack-Lackierung, somit schlecht zu reinigen und das Holz dunkelt dementsprechend schnell nach.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail