Messingmühle "punktiert"                              von ca. 1860-1880

Mühle im Kaufzustand

Mühle nach der Reinigung

  • Bis auf den Holzknauf der Kurbel ist die gesammte Mühle aus Messing gefertigt
  • Trichter und Seitenteile mit Blumenornament verziert, Messingbleche allseitig punktiert
  • Schiebeklappe am Boden zur Kaffeemehlentnahme
  • Unterstelliges Mahlwerk
  • Herstellung um 1860-1880
  • Gewicht 2,53 kg
  • Maße ca. (H.B.T.)

23 cm

13,5 cm

13,5 cm

 

sonstiges:

  • Eine außergewöhnlich schön verzierte Mühle.
  • Auffällig an dieser Mühle ist natürlich die Form des Bohnentrichters mit der Einfüllklappe. 
  • Ungewöhnlich ist, dass hier auf eine Schublade verzichtet wurde. Das Kaffeemehl entnimmt man am Boden an der Schiebeklappe. 
  • Die ersten 5 Fotos zeigen die Mühle im Kaufzustand. Das Zerlegen, Reinigen und Polieren der Einzelteile war recht mühsam und erforderte einen Zeitaufwand von ca. 4 Stunden.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail