Kindermühlen

 

Sogenannte Kinderkaffeemühlen wurden nicht nur von den früheren namhaften Mühlenherstellern gebaut, auch Spielzeugfabrikanten stellten Kaffeemühlen für Kinder her. Dementsprechend groß sind die Unterschiede bei den jeweiligen Modellen hinsichtlich Originaltreue und Funktionalität. Während manche Mühlen lediglich ein "Pseudo"-Mahlwerk haben, wurde bei anderen ein qualitativ gutes Mahlwerk, teilweise sogar mit Mahlgradverstellung eingebaut. 

Originalgetreu oder nicht, gutes Mahlwerk oder Scheinmahlwerk, diese Mühlen in Kleinformat wurden zwar für Kinder hergestellt, sind aber heute aufgrund der kleinen produzierten Stückzahlen bei Sammlern begehrte Objekte.

Bei den unten gezeigten Mühlen habe ich jeweils beim letzten Foto zwecks Größenvergleich eine Kaffeemühle in normaler Größe daneben gestellt. 

 

Hersteller: Grulet --> Emile Edmond Grulet - geboren am 28. Juni 1884 in Paris - produzierte eigene Kaffeemühlen mit der „Sphinx“, dem Kürzel “E.G.” oder „GRULET“ im Logo. Außerdem war Grulet auch ein Subunternehmer der Firma Peugeot.

Gezahnter Holzbuchenkörper, qualitativ gutes oberstelliges Mahlwerk.

H/B/T: 13/7/7

Maßstab: 1:1,9

 

Hersteller unbekannt

Genagelter Buchenholzkörper, grüner Metalldeckel, Mahlwerk unbrauchbar.

H/B/T: 11,5/8/8

Maßstab: 1:1,6

 

 

Hersteller: HEI-WI

Weiß lackierter Holzkörper aus einem Stück, vernickelter Metalldeckel, relativ gutes unterstelliges Mahlwerk.

H/B/T: 9/5/5

Maßstab: 1:2,6

 

 

Hersteller: unbekannt

Verklebter Buchenholzkörper, Trichter aus Messing, dünne Blechkurbel, Mahlwerk unbrauchbar.

H/B/T: 10/7/7

Maßstab: 1:1,9

 

 

Hersteller: Trösser 

Körper aus Buchen- und Eschenholz, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, geschmiedetes Mahlwerk ohne Mahlgradeinstellung. Diese Mühle  gibt es auch in Buche mit Ha-Te-Logo

H/B/T: 14/7,5/7,5

Maßstab: 1:1,7

 

 

Hersteller: Trösser  Nr. 701 (ca. 1980-1985)

Körper aus dunkel gebeizten Buchenholz, Doppelschiebedeckel, Kurbel und Hutmutter aus Kupfer, gutes geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung.

H/B/T: 14/9,5/9,5

Maßstab: 1:1,4

 

Hersteller: KYM - ca. 1950

Lackierter Buchenholzkörper, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung. Ungwöhnlich große Kindermühle!

H/B/T: 17/9,3/9,3

Maßstab: 1:1,4

 

 

Hersteller: KYM - ca. 1950

Weiß/rot lackierter Holzkörper, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung.

H/B/T: 11,5/7/7

Maßstab: 1:1,9

 

 

Hersteller: KYM - ca. 1950

Wie Mühle oben, jedoch jüngeren Datums, mit einem etwas kleineren Holzkasten und einem anderen Doppelschiebedeckel. Der Schubladenknopf ist nicht mehr original.

H/B/T: 12/6,5/6,5

Maßstab: 1:2

 

 

Hersteller: Lehnartz Nr. 15 (im Lehnartz-Katalog von 1950 aufgeführt, Preis 5,50 DM)

Farbig lackierter Holzkörper, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, sehr gutes geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung.

H/B/T: 14/7,5/7,5

Maßstab: 1:1,7

 

 

Hersteller: Lehnartz  

Farbig lackierter Holzkörper, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt. Eine ganz ähnliche Mühle wie die oben abgebildete Nr. 15, jedoch ist die Kurbel kürzer, der Holzkasten etwas höher, eine anders geformte Schubladenblende und dieses Modell hat keine Mahlgradverstellung. Wahrscheinlich früheren Datums als die Nr. 15

H/B/T: 14/7,5/7,5

Maßstab: 1:1,7

 

 

Hersteller: Bernhard & Comp. (BeHa)

Weiß/blau lackierter Holzkörper, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, sehr gutes geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung (Mahlgradschraube und Hutmutter nicht mehr vorhanden).

H/B/T: 13,5/7,5/7,5

Maßstab: 1:1,7

 

 

Hersteller: Lahnperle Nr. 160

Körper aus lackierten Buchenholz, Doppelschiebedeckel und Kurbel vernickelt, gutes geschmiedetes Mahlwerk mit Mahlgradeinstellung.

H/B/T: 13/6,7/6,7 cm

Maßstab: 1:1,9

 

 

Seite 1   2 

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail