Hochzeitsmühle

aus Messing

 

 

  • Die komplette Mühle ist aus hochglanz polierten Messing gefertigt
  • Schublade mit Verriegelung
  • Doppelschiebedeckel
  • Seitenteile mit eingravierten Motiven
  • Kurbelknauf und Schubladenknopf mit grünen Glaseinsatz
  • Unterstelliges Mahlwerk auf eine Art Dorn gelagert
  • Herstellung: ca. 1870-1900
  • Gewicht 2,04 kg
  • Maße ca. (H.B.T.)

25 cm

13,5 cm

13,5 cm

 

sonstiges:

  • Anhand der eingravierten Motiven und den Initialien auf der Frontseite ist diese Mühle als "Hochzeitsmühle" klar zu erkennen. Kaffeemühlen wurden früher dem frisch verheirateten Ehepaar als Hochzeitsgeschenk übergeben, in den meisten Fällen wurden auch die Initialien des Paares eingraviert so wie hier auf der Frontseite. 
  • Da Messing ein relativ weiches Metall ist, biegen sich die Kurbeln nach vielen Jahrzehnten Mühlenleben häufig nach unten, vor allem wenn noch ein massiver Kurbelknauf angebracht ist, so auch bei dieser Kaffeemühle. Dieses ist auch an den Mühlen "Blume", Punktiert" und "Harpyie" zu sehen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank.

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail