KyM Tischmühle Nr. 9553

von ca. 1938-1955

 

  • Der Mühlenkörper besteht aus lackierter Buche, Deckel und Boden aus Nussbaum
  • Aufklappbarer Holzdeckel mit Scharnierband
  • Verchromter, innenliegender Stahlblechtrichter
  • Unterstellige, dorngelagerte Mahlgradregulierung
  • Herstellung ca. 1945 - ca. 1955 (im KyM-Katalog ab 1938 aufgeführt)
  • Maße ca. (H.B.T.)

19 cm

10,3 cm

10,3 cm

 

sonstiges:

  • Wie an dem Katalogausschnitt von 1938 zu sehen ist, wurde diese Mühle zuerst unter der Nummer 915 vertrieben. Die 4-stelligen Nummer hat KyM erst nach 1945, als nach dem Krieg die Mühlenproduktion wieder aufgenommen wurde, eingeführt. Somit muss die oben gezeigte Mühle nach 1945 produziert worden sein.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail