KYM Schoßmühle Nr. 9205

von ca. 1950

 

 

  • Allseitig gekehlter, dunkel gebeizter Holzkasten
  • Holzdeckel rot lackiert, einseitig zu öffnen
  • Deckelbügel und, Trichterkranz vernickelt
  • Kurbel aus Aluminium
  • Innenliegender, weiß lackierter Stahlblechtrichter
  • Auf Runddorn gelagertes, unterstelliges Mokka-Mahlwerk
  • Herstellung ca. 1950
  • Maße ca. (H.B.T.)

22 cm

12,5 cm

13,5 cm

 

sonstiges:

Diese Halbschalendeckel aus Holz waren Anfang der 1950er Jahre "in Mode" und wurden von vielen deutschen Herstellern in dieser Art an Kaffeemühlen verbaut. Mitte der 50er Jahre mussten sie der kompakteren Bauweise, Mahlwerk und Metalldeckel waren dann eine Einheit, weichen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail