HaHa Harhaus Schoßmühle                            von ca. 1930-1940

  • Der auf Füßen stehende Mühlenkörper müsste aus Bergahorn und Nussbaum gefertgt sein.
  • Vernickelter Deckel auf kurzen Halsring aus Nussbaum befestigt 
  • Unterstelliges, kugelgelagertes Mahlwerk
  • Herstellung ca. 1930/40
  • Maße ca. (H.B.T.)

22 cm

12 cm

12 cm

 

sonstiges: 

  • Sehr selten ist das verwendete Holz der vier Seitenteile. Die dunklen Streifen in dem Holz sind keine Beschädigungen sondern die Maserung, hier könnte es sich um Bergahorn handeln.
  • Auch selten für Mühlen dieser Art sind die am Boden angebrachten flachen Füße.
  • Unten auf dem Firmenschld steht die Pat.-Nummer des kugelgelagerten Mahlwerks (zum Patent)
  • Eine der schönsten Mühlen der Fa. HaHa

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail