Burgmühle Nr. 426

  • Der Mühlenkörper besteht aus lackierten Buchenholz

  • aufklappbarer Holzdeckel
  • Spindelführung kugelgelagert
  • Oberstelliges Mahlwerk
  • Bakelittrichter
  • Herstellung ca. 1946/50
  • Maße ca. (B.H.T.)

20 cm

8,5 cm

12 cm

 

sonstiges:

  • Wie Gesto hat auch Burgmühle bei einigen seiner Mühlen die Kegelspindel mit einem Kugellagerring versehen, dadurch quai kein Verschleiß bei der Führung.
  • Wie auf den Fotos 10 und 11 zu sehen ist, gibt es diese Mühle mit und ohne Anschlagbügel für die Deckelklappe.
  • Loteinteilung in der Schublade

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail