Dienes Patent Nr. 435016

vom 05.10.1926 für die Herstellung von kugelgelagerten Mokkamühlen

Das kugelgelagerte Mahlwerk wurde erstmals bei der "türkischen" Messingmühle Nr. 461 ab ca. 1920 eingebaut. Etwas später hat die Fa. Dienes diesem kugelgelagerten Mahlwerk den Namen "Solida" gegeben und eine Solida-Mühlenserie gebaut/verkauft. Ab den 1950er Jahren wurden in der Regel alle Dienes-Mühlen mit dem "Solida"-Mahlwerk ausgerüstet. Dieses kugellager-Mahlwerk wurde auch von anderen Herstellern in einigen ihrer Modelle eingebaut.

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail