Antike Kaffeemühlen 

um 1800-1850

 

Zurück zur Sammlung

Antike Schoßmühle

mit Messingelementen

um 1800

  • Gefugter Mühlenkörper aus gewellten Eichenholz
  • Trichter, Kurbel und Schubladenknopf aus Messing
  • Sehr große und massiv geschmiedete Mahlwerkskomponenten
  • Unterstelliges Mahlwerk (Mahlwerksverstellung nicht mehr vorhanden)
  • Herstellung um 1800, wahrscheinlich aus dem westfälischen Raum
  • Gewicht 3,4 kg
  • Maße ca. (H.B.T.)

25 cm

17 cm

17 cm

 

sonstiges:

  • Aufgrund des sehr schön gestalteten Holzkastens und den Messingelementen eine sehr edle Mühle die zu einer Zeit hergestellt worden ist, als Kaffee in Europa noch ein Luxusgut war, den sich nur die Oberschicht leisten konnte. Dementsprechend "pompös" ist dann auch diese Kaffeemühle gestaltet worden. 

Zurück zur Sammlung

 

Große Schoßmühle

von ca. 1850

24 cm

17 cm

17 cm

 

sonstiges:

  • Eine sehr schöne, ca. 170 Jahre alte Kaffeemühle.
  • Der komplette Holzkörper wird durch Zapfung (Foto 6) und Holzdübel   (Foto 7) zusammen gehalten. 
  • Diese Mühle hat trotz ihres hohen Alters immer noch ein exellentes Mahlwerk. Da sie sehr schnell, relativ fein und gleichmäßig mahlt, ist diese Mühle mein Favorit, wenn ich mir eine Tasse frisch gemahlenen Kaffee gönne :-)

Wenn Ihnen dieser Beitrag weiter geholfen hat, haben Sie hier die Möglichkeit unserer Seite mit einer kleinen Spende weiter zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie es uns diese Seite weiter auszubauen und noch interessanter zu gestalten, vielen Dank

 

Diese Seite soll ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Das Kopieren von Dokumenten, Texten oder Fotos bedarf der Zustimmung von old-coffee-grinders.com.

Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum | Ⓒ Old-Coffee-Grinders.com

Downloads & Kopien von Fotos, Texten & Dokumenten dieser Seite sind nicht gestattet!

Spenden - donate - donar - donner - donare


E-Mail